Donnerstag, 22. Juni 2017

Helmut Kohl und des Kaisers neue Kleider


Das ist sehr wichtig: Mit Herz und Kreativität die Situation in Deutschland und der Welt darstellen, kurz und für jeden begreifbar! Hast mal wieder voll ins Schwarze getroffen! Danke!



kt 

Warum ist Nordkorea so bizarr?



Weil dort Typen wie diese hier (in diesem Video) das Sagen haben! Und was man so vom tiefen Staat in China hört, oder wer bei uns die Politikrichtung ausführt und eine DDR2.0 erschafft, alle sind verwandt mit diesen Typen: RUMSCHREIEN, KEINE ARGUMENTE ANHÖREN, RADIKAL UND BRUTAL SEINE RICHTUNG DURCHSETZEN....So sind die auch drauf, die uns regieren!


DANKE FÜRS VORFÜHREN!


kt


Ohne Unterschrift ist gar nichts gültig! (Für zukünftige Gerichtskämpfe)


WENN HEIMLICH UND VERDECKT DIE GERICHTSBARKEIT IN DEUTSCHLAND VERÄNDERT WURDE STIMMT ETWAS NICHT UND WIR MÜSSEN DIE ELITEN DAFÜR  ZUR REDE STELLEN.
 


Danke lieber Blogbetreiber von "News Top Aktuell"! Das sollte jeder speichern, zurechtlegen und verwenden, wann immer es angebracht ist - also IMMER! Man kann es gar nicht deutlich genug sagen, "um uns herum ist alles illegal" und es dreht sich wirklich alles um Geld und Verdienst derer, die etwas von uns wollen. Das ist doch auch Sinn und Zweck von Firmen, oder??? 

Ja natürlich, ganz klar! Aber was ist dann, wenn alles heimlich und verdeckt eingerichtet wurde?

 DANN KANN ZWINGEND ETWAS NICHT STIMMEN!



 kt




Mittwoch, 21. Juni 2017

Deutsche und Ausländer schützen AfD-Stand vor linken Chaoten und Sozialisten


Kann man es etwa langsam auf der Straße erkennen, dass sich etwas ändert?

Ein cooles Video - sehr beeindruckend.....!!! Das muss deutschlandweit passieren - ein erster Ansatz und Erfolg.

https://youtu.be/EW5lPwzfSzM

kt

Dienstag, 20. Juni 2017

Wie man Antifaschläger enttarnt. Linke - Alptraum der Geschichte

...übles Video!
https://youtu.be/L-AABB69ruM

Wie aus der zweiten Reihe ein vermummter Antifaschläger jemandem mit einem Fahrradschloss, vermutlich in der Socke, eine ins Gesicht zieht, dass er blutet. Der Mann ist ein Ethiklehrer, der an einer Hochschule Philosophie lehrt, heißt Eric Clanton und arbeitet an der Diablo Valley Highschool. Eine Antifakollegin wird später auch noch enttarnt.

Man sieht hier die typische, kranke Kunstwelt der Menschen mit Linkshintergrund. Sie können keine andere Meinung neben sich ertragen, sind autoritär bis ins Mark, wahrscheinlich weil sie ihre Eltern auch so behandelt haben, die sie deshalb verdeckt oder offen hassen. Es gibt bestimmt keinen Einzigen, der sich seine Welt nicht auf Kosten anderer schön redet. Alles was im hier und jetzt lebt ist verhasst.  Sie sind sehr gewalttätige, weit verbreitete Soziopathen, außerdem meist gottlos bis gottfern und ernähren sich vorwiegend von Substanzen die man lieber lässt. Ein Gewissen kennen sie nur vom Hörensagen und nicht aus eigenem Erleben, deshalb können sie auch Ethik studieren und einem verdeckt mit dem Fahrradschloss die Fr.s.e blutig schlagen. Sie gehören in riesigen Arealen friedlich eingezäunt und von verdeckt egomanischen Stämmen beherrscht, ausgenommen und regiert, denn sie sind der Typus Mensch, der aufblüht wenn er seine dunklen Seiten zum eigenen Vorteil nutzen kann, oder wenn er nur herumhängen kann und gesagt bekommt, was er tun soll, zum Beispiel Feinde jagen. Die Femacamps in den USA, die sie vermutlich eingerichtet haben, um die Hälfte der Bürger, auch mich, dort unterzubringen, könnte ihr Daueraufenthalt werden. Allerdings mit allem Komfort, mit Banken, Fabriken, eigenem Fernsehen und Internet, Wucherzinsen, Geldeintreibern, Teufelsanbetern und Bespaßung ohne Ende. Aber der Zaun muss unüberwindlich sein - dann kann der Rest der Menschheit sich endlich sein reales Paradies erschaffen und sie als Abtraum der Geschichte, der Abermillionen Tote erschaffen hat, so nach und nach vergessen.


kt

(UPDATE) Ein heftiger Umweltskandal - aber zunächst geht es um DIESES Versäumnisurteil:

Am 29.06.2017 wird am Landgericht Bochum der Einspruch über DIESES Versäumnisurteil verhandelt:

https://lippekanal.de/wp-content/uploads/2017/03/20170119-NurVers%c3%a4umnisUrteil-Wa-Witteck-16-0664_dsb.pdf

Man darf gespannt sein, was sich dort aus den Fingern gesogen und über Uwe W. ausgeschüttet wird.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Obiges Strafverfahren, was zu obigem Versäumnisurteil geführt hat, geschieht wahrscheinlich deswegen:

UPDATE:

Mein Freund Uwe W. ist ein kritischer Bürger, Ingenieur und Kraftwerks-Großtechnikkenner. Man kann ihm kein x für ein u vormachen. Nach sorgfältigen Recherchen hat er einen großen Umweltskandal ermittelt und ihn öffentlich gestellt. Seit dem 26.12.2015 stehen die schweren Anschuldigungen in ABSOLUTER  Behauptung im Netz (ohne den Konjunktiv zu benutzen!). 

Hier der Link zu seinem Blogbeitrag "Der Konjunktiv hat Feierabend" :

https://lippekanal.de/2015/12/26/der-konjunktiv-hat-feierabend/


Weitere Links zum Thema gibt es hier:

http://www.aufpunkt.de/wp/index.php/2015/06/23/dieser-konstruktionsfehler-des-rea-skandals-ist-nicht-zu-heilenist-nicht-zu-vertuschen/


http://www.aufpunkt.de/wp/index.php/category/umweltschutz/umweltverschmutzung-umweltschutz/der-nichtentschwefelungs-skandal/

kt



Montag, 19. Juni 2017

Offene Fragen an RTL und Netto

Da mir schon wieder die Galle hochkommt, wenn ich sehe, wie die Leute, also wir, angebettelt werden für Spenden zu Verhältnissen, für die wir nichts können - habe ich RTL durch den Kontakt-Button angeschrieben. Im neuen Werbeprospekt von Netto wirbt er dafür, dass wir Bürger Kindern in Not helfen und dafür Tüten kaufen, bei denen 10 Cent für Spenden verwendet werden:

Mail:
"Wie kommen Sie dazu, zusammen mit dem Netto-Konzern im neuen Werbeprospekt vom 19. - 24.6.2016 auf Seite 2 an hervorgehobener Stelle für den Kauf von Spendentüten zur Hilfe für Kinder zu werben??? Wenn Sie Kindern helfen wollen, dann tun SIE DAS GEFÄLLIGST! Was hat der Bürger damit zu tun, warum betteln Sie uns an! Wir haben das ganze Elend nicht verursacht. Das haben die verk.mm.nen, verdr..kten Medien-Eliten, die ebenso Politik- und ganz besonders die Firmeneliten verbrochen. SIE - ALLES FIRMEN - HABEN GELD OHNE ENDE!!!  Sie sind verantwortlich für die ganze Sch..ss.! Immer wenn der Bürger angebettelt wird, bekomme ich kalten Hass und schreibe dagegen an! Alle Spendenaufrufe weltweit, alle Aufforderungen, etwas zu unterstützen, egal ob Klimarettung, Erdbebenehilfen, Flüchtlingsrettung, Tierhaltunsverbesserung ist AUSSCHLIESSLICH Sache der verbrecherischen Verursacher, dem korrupten, psychopathischen Elitenpack und der kleine BÜRGER HAT NICHTS DAMIT ZU TUN! Bezahlt es, tut gut und haltet die Fr..sen und bettele nicht den Bürger an!!! Wir haben genug zu bezahlen, ihr lügendes Dr.c.sp.ck!!"

https://www.netto-online.de/Online-Prospekte.chtm#mybook/3
bitte neuen Onlineprospekt Seite 3 klicken - Darstellung klappt hier nicht!

Ebenso gerade an Netto direkt gesendet! Wow, das TAT GUT!


Freitag, 16. Juni 2017

Mein Freund Uwe W. oder Die böse Eulenmacht am Ort

Hier erst mal nur mein Kommentar mit dem Link auf seine Website Aufpunkt.de, später folgt die Zusammenfassung:


Hey Uwe,
alles ziemlich krank, was mir bisher dazu einfällt. Der Vorfall, die Schilderungen der “Damen”, der Richter, der Gegenanwalt, die Polizistin, na was für Zufälle, Frauen unter sich und ergebene Männer, oder wie?? ? Die scheinen sich ja sicher zu fühlen, wie die alles missbrauchen - sehe ich so. Hängt da etwa “das Männliche” am Haken der Schlachtbank - würde in die Landschaft passen, wäre “politisch korrekt” und - ei wie fein -, zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Einen kritischen Bürger vernichtet. Wenn die Tusse mit dem lila Schnörkel sich das alles wirklich nur ausgedacht hat, kriegt die einen Abgang nach dem anderen nach den ganzen Urteilen und Kosten für dich - das muss man doch wieder gerade rücken. Keine Ahnung wie, aber irgendwie….Natürlich legal, gewaltfrei und exakt nur durch Öffentlichkeit und Worte. Halt auf die richtige Art, nicht so wie “die”! 

Herzlich Karl :o))

Mein lieber Uwe, bald ist dein Revisionstermin! Wer Deinen Fall nachlesen möchte:

Die Stichworte für Deinen Fall, der Dir so übel mitspielt und dem Du verdankst, als Unschuldiger, ohne Beweise, aber durch die Aussagen von einer "taffen" Frau, die vielleicht nur gerne Männer abräumt, finanziell sehr geschädigt, durch Anwalt und Gericht im Ruf durch Gerüchte vernichtet und niedergedrückt und letztlich durch Schlagstöcke, Pistolen/Polizei, die man immer als Macht im Hintergrund bei Zuwiderhandeln haben muss, bedroht wirst - diese Stichworte also, kann man hier nachlesen:


Mein Kommentar auf obiger Seite:


Lieber Uwe,

die Gewalt ist gewaltig und du bist nicht der Erste, der sie zu spüren bekommt. Im Grunde kämpfen wir alle gegen sie, die sich als “aufgewachte” bezeichnen. Du kannst ihr den Namen ruhig geben, das ist DEIN Name für sie. Meiner ist “Elite im Western” schlechthin. Andere sagen Bilderberger, Trilaterale Kommission, Transantlantikbrücke, oder auch nur die kleine Struktur im Kaff von Geheimniskrämern, die sich hier vor Ort okkult treffen. Reiner Eppelmann, einem Pfarrer und Ex-DDR-Dissidenten, sowie Menschenrechtler hat sie zwei Halswirbel durch einen Seitencrash im Auto gebrochen. Schau mal alleine, in wie vielen Schaufenstern von Maklern oder Anwälten, oder bei ihnen zu hause Eulen rumstehen. Komisch, immer diese “hohen” (ätz) Personen und die Eulen. (googel einfach “bohemian groove”, dann weißt du warum) Wenn wir zusammen im Auto fahren würden, könnten wir im Grunde auch schon nach "Rüpelfahrern" Ausschau halten, obwohl wir sicherlich (noch) Winzfische für die "Macht" darstellen. Bei uns reicht es (noch), sie vor Gericht zu zertreten. Keine Ahnung, ob Du den Kommentar moderierst, ich gebe Dir die Freiheit etwas zu ändern, aber ich würde ihn exakt so stehenlassen. Ich jedenfalls übernehme ihn so in mein Blog, habe ihn sogar ergänzt! (…will mal lokaler werden! ;)) Herzlich - Karl



Werden wir von Soziopathen regiert?

Dankenswerterweise wird hier der Begriff in 5 Minuten treffend erklärt!

https://youtu.be/heLy8EIhoGY

kt


Donnerstag, 15. Juni 2017

Mein Freund Uwe W. oder Sind wir alle David gegen Goliath und wenn ja, macht alles trotzdem Sinn?

Gestern habe ich über meinen tollen Hund an dem schönsten Platz meines Heimatkaffs, erhöht am Kanal, einen anderen tollen Hund sowie sein Herrchen kennen gelernt. Es wurde ein schöner Plausch über die beiden, dann einer um die schöne Gegend um uns herum und durch die vielen Kraftwerke in Sichtweite kamen wir von Hölzchen auf Stöckchen. Als sich zeigte, dass mein neuer Bekannter viel Ahnung von deren Großtechnik hat wurde es immer spezieller, bis wir schließlich bei den Betreibern, dem Umweltschutz und der Rauchgasentschwefelung landeten. Da er und ich auch im Einfußgebiet von soweit ich weiß allein 5 oder 6 Kohlekraftwerken leben und auch weitere wahrscheinlich auf dem Papier schon existieren, ist das auch sehr naheliegend und bestimmt nachvollziehbar.

Schnell geriet mein neuer Freund, der Uwe heißt, allerdings in Rage, wenn er von Einzelheiten berichtete, herausgefunden durch Beobachtung, Recherche und Nachfrage. Er kann durch seine beruflichen Kenntnisse sehr gezielte Fragen zB. nach der vorhandenen Rauchgasentschwefelung, dem Anfall oder Nichtanfall von Gips dabei, den wirtschaftlichen Aspekten von Entschwefelung oder Gipsverwertung usw. stellen. 

Als ihm immer mehr spanisch vorkam und er sich mit einem Kraftwerk näher befasste, stellte es so gravierende Vorkommnisse, Rechtsbrüche oder rechtlich unhaltbare Handhabungen fest, dass er sich entschloss, bei der Staatsanwaltschaft Bochum Klage dagegen einzureichen. Ab dem Moment fing das "System" an ihn persönlich mit der Justiz, in Gestalt einer persönlichen Klägerin, zu einem frei erfundenen Sachverhalt, regelrecht zu attackieren, wie es auch mit meinem Kollegen von https://staatenlos.info/ Rüdiger Hoffman passiert. (Allerdings bei ihm in noch größeren Maße.) Uwe nimmt es erkennbar sehr persönlich und ich bin an seiner Seite. Es soll ihn viel Geld und Energie kosten, so geht das System gegen Kritiker vor! Aber alles im "Namen des Rechts", das zurecht gebogen wird. Wie im Fall gegen Rüdiger Hoffmann und staatenlos, allerdings, dieser kann es lockerer nehmen, denn er wird es nicht bezahlen, den Spieß umdrehen und eine größere Öffentlichkeit hinter sich haben.

Für mich wird es der Einstieg in den Kampf gegen eine korrupte Justiz, ähm, sagen wir zunächst mal vermeintlich korrupt, denn ich muss mich noch besser einlesen. Das empfehle ich auch den Lesern, deshalb erst mal der Einstiegslink, wie alles anfing und mein Kommentar auf Uwes Seite:


Mein Kommentar: 

Lieber Uwe,

da muss man ja was machen! Ist denn alles aus der Luft gegriffen, oder gibt es einen winzigen Sachverhalt, der aufgebauscht wurde? Mir kommt das sehr “strange” vor, bisher hatte ich noch keinen realen “Anschaungsunterricht” wie genau “die Macht” den gesamten Apparat steuern und gebrauchen kann, um jemanden Unliebsames mundtot zu machen. Ich hörte immer nur davon. So gruselig hatte ich mir das nicht real vorgestellt.
Du musst unbedingt DEINEN Rechtsanwalt fragen, wie so was sein kann! Die “Mackenschiene" anzudeuten, wenn man selber einen Vorfall FÄLSCHT! Dann ist doch derjenige krank, der sich was aus den Fingern saugt, um andere mit Unwahrheiten zu überziehen! Gibt es einen winzigen Vorfall, den besagte Dame aufgebauscht hat? Ich werde über alles berichten - und das völlig unter Wahrung der Persönlichkeitsrechte wo es angemessen ist.
Als Einstieg werde ich diese Deine Seite auf mein Bog verlinken mit der Ankündigung, mit meiner Sicht der Dinge diesen Fall darzustellen und zu verfolgen. Mein Beescheidenes werde ich dazu beitragen, alles an die Öffentlichkeit zu bringen. Ich freue mich schon auf den “Besuch” beim Landgericht Bochum. Das schaue ich mir selber an, auch wenn Du es nur erträgst, auf dem Flur zu warten. Das interessiert mich jetzt!

Grüße Karl

Mittwoch, 14. Juni 2017

Montag, 12. Juni 2017

Jetzt mal ernsthaft, D A S IST DER GRUND FÜR ALLES Und jetzt verbreite es gefälligst im Alltag !

Vergiss alles andere, nimm Familie, Freunde, den Kollegen in der Supermarktschlange, den Unbekannten auf der Straße und verbreite genau DAS:



Ich versuche es ebenfalls!


kt


Sonntag, 11. Juni 2017

STL, STL2 oder SuperSTL Fragezeichen - Mediengedicht


STL STL2 oder SuperSTL Fragezeichen


(Mediengedicht)


Und der Sender STL
Fragt nicht groß und es geht schnell
Warum gibt's denn Psychologen
Schnell wird etwas umgebogen
Denn es ist was umzubiegen
Ja nur indirektes Lügen.


Wie durchschauen oder finden
Sollte man nicht mal verschwinden
Neulich sprach's zu Mickymäusen
Gar in Unterhaltungsreusen
Aus dem Turm zu Babel "Kinder
Kennt ihr diese Kabelbinder?"


kt
 


Samstag, 10. Juni 2017

Verheimlicht, vergessen 2017 - Gerhard Wisnewski KenFM

Bitte schaut unbedingt das Video, egal was Ihr von Wisnewski, KenFM oder Kopp Verlag haltet. Bitte nicht immer so schnell VOR der Bertrachtung URTEILEN!

https://youtu.be/6E0elQteKJ0

kt