Mittwoch, 5. Juli 2017

Möglicher erneuter False Flag Giftgasangriff, wie am 4. April (durch Seymor M. Hersh infrage gestellt).

Die USA sollen sich wieder durch Blitzanalysen in Vorbereitung zu einem Angriff auf die syrische Armee befinden. Diese soll erneut einen Giftgasangriff ausgeführt haben.

In dieses Video gibt es auch Hintergründe zur Rettergruppe Weißhelme. Ich nenne sie ab jetzt eindeutig UMSTRITTEN!

www.kla.tv/10258

Der Terrorakt  kann oft nach Jahren nicht nachgewiesen werden (wie z.B bei den "NSU-Morden") und hier kann man das nach Minuten? Die Presse der westlichen "Eliten" manipuliert uns. Hier ist sie eine schreckliche, gewissenlose Institution, wenn sie sich auf solche Quellen wie die genannten stützt. Das ist mehr als ekelerregend. Einfach abstoßend.

kt


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke für den Kommentar! ct